Kontakt

Prophylaxe

Zahnärztliche Vorsorgemaßnahmen sind eine notwendige Ergänzung Ihrer eigenen sorgfältigen Mundpflege. Mit systematischer Prophylaxe können wir viel dafür tun, Erkrankungen wie Karies und Parodontitis effektiv zu vermeiden.

Bei uns in der Praxis führen speziell fortgebildete Zahnmedizinische Fachassistentinnen (ZMF) die Vorsorgemaßnahmen durch.

Über Uns

Zahnärztliche Prophylaxe im Überblick:

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist die wichtigste Ergänzung Ihrer eigenen Mundpflege, unter anderem, weil dabei bakterielle Zahnbeläge – die Auslöser der häufigsten Erkrankungen im Mund – auch an Problemstellen wie den Zahnzwischenräumen oder dem Zahnfleischrand gründlich entfernt werden.

Fissuren sind Vertiefungen in den Kauflächen der Backenzähne. Bei der Versiegelung werden sie gereinigt und mit einem Spezialkunststoff gefüllt. So setzen sich keine bakteriellen Beläge darin fest, die tägliche Zahnpflege wird wesentlich erleichtert.

Die regelmäßige Reinigung Ihres Zahnimplantats bzw. des umliegenden Gewebes mit Spezialinstrumenten erfolgt sanfter und für Sie angenehmer. Dies trägt zum langfristigen Erhalt des Implantats bei.

Des Weiteren bieten wir mit der UPT ein spezielles Nachsorgekonzept für Parodontitispatienten.

Ausführliche Informationen rund um das Thema Vorsorge erhalten Sie in unserer Infowelt.