Kontakt

Zahnentfernungen

Zähne müssen unter Umständen gezogen werden, wenn sie aufgrund einer tief reichenden Karies zu sehr geschädigt oder durch eine Parodontitis stark gelockert sind.

Bei Weisheitszähnen ist eine Entfernung oft dann empfehlenswert, wenn sie schräg im Kieferknochen liegen, Druck auf andere Zähne ausüben und diese schmerzen bzw. sich verschieben. Wir überprüfen die Notwendigkeit bei jedem Patienten sorgfältig.

Zu unserem Behandlungsspektrum gehören auch kompliziertere Zahnentfernungen. Mit modernen und schonenden Verfahren vermindern wir Beschwerden beschleunigen die Heilung. Für möglichst schmerz- und angstfreie Behandlungen bieten wir Ihnen Eingriffe in Sedierung oder Vollnarkose.

Ausführliche Informationen zu Weisheitszähnen erhalten Sie in unserer Infowelt.