Kontakt

Herausnehmbare Zahnspange

Herausnehmbare Zahnspangen werden häufig bei Kindern zu Beginn der kieferorthopädischen Therapie eingesetzt. Sie dienen vorwiegend dazu,

Dr. B. Lochmann, Dr. Dr. H. Kingeter, Dr. G. Dippmann und Dr. A. Weißenseel
  • das Kieferwachstum zu beeinflussen oder
  • kleinere Zahnfehlstellungen vorab zu korrigieren.

Wichtig bei diesen kieferorthopädischen Apparaturen ist es, dass sie täglich ausreichend lange getragen werden. Denn nur so ist eine konstante Beeinflussung der Kieferentwicklung möglich.

Je nach Indikation werden funktionskieferorthopädische Geräte oder aktive Geräte eingesetzt. Der Unterschied: Funktionskieferorthopädische Geräte nutzen die natürlich vorhandenen Kräfte der Mund- und Zungenmuskulatur. Aktive herausnehmbare Zahnspangen („aktive Platten“) enthalten Federn oder Dehnschrauben, die den notwendigen Druck auf Kiefer und Zähne ausüben.

Übrigens: Als kleine Motivationshilfe können wir die Zahnspange in bunten Farben mit Bildmotiv und mit verschiedenen Mustern anpassen. Ihr Kind kann sich die Farben selbst aussuchen.

Für die Korrektur gravierender Zahnfehlstellungen sind festsitzende Zahnspange geeignet.